Ferdinand Saalbach

Autor, Moderator, Musiker und Speaker aus Dresden

Steine im Rucksack ist das erste Buch von Ferdinand Saalbach, in dem er seine eigene Lebensgeschichte verarbeitet. Über 35 Jahre lang lebte er ein Leben, das große Teile der Gesellschaft als normal oder sogar erfolgreich ansehen würden: schnelle Autos, viel Geld, verantwortungsvolle Positionen in der rasanten Werbebranche. Innerlich war er aber so von Getriebenheit, Lebensunlust und Bitterkeit gequält, dass er hart mit sich und anderen ins Gericht ging. Mitgefühl  oder Empathie waren ihm in dieser Zeit fremd. Weder konnte er sich Schwäche eingestehen, noch, diese Schwäche anderen zugestehen. 

Mit der dritten Kündigung folgte ein Nervenzusammenbruch und der Gang in eine psychoanalytische Therapie. Dort wurde Stück für Stück aufgearbeitet, wie chaotisch und verworren die Kindheit und Jugend von Ferdinand Saalbach abgelaufen war., die plötzlich mit Begriffen wie Wohlstandsverwahrlosung und Missbrauch durch die Mutter umschrieben werden konnte. 

Seitdem sich Ferdinand Saalbach von den Geschehnissen seiner Kindheit befreit hat, widmet er sich seinen Talenten und steht als selbständiger Moderator, Musiker und Speaker auf der Bühne und schreibt die Erfahrungen seines Lebens als Autor auf. 

Darüber hinaus engagiert er sich mit seinem Hilfeportal www.steine-im-rucksack.de, mit Vorträgen und Pressearbeit dafür, seelischen Erkrankungen vorzubeugen und die Konsequenzen von verfehltem Umgang mit Kindern und Jugendlichen zu verdeutlichen, um unterm Strich zu mehr Glück in der Gesellschaft beizutragen. 

Als Moderator für markengerechte Firmen-Events und IT-Webinare macht sich Ferdinand Saalbach die Erfahrung aus seinen früheren Beschäftigungen zunutze: als ehemaliger Sales Consultant in der IT-Branche hat er gelernt, komplexe technische Sachverhalte in einfache Sprache herunter zu brechen und verständlich zu machen. Als früherer Agenturchef hat er sich intensiv mit Marken beschäftigt und wendet diese Kenntnisse heute als Moderator an, um die Marken seiner Kunden zu durchdringen und auf der Bühne so darzustellen, als sei er selbst ein Teil des Unternehmens, das er vertritt. 

Mit Ferry|Impro bringt er zudem Methoden aus dem Impro-Theater in den Business-Kontext mit ein und hilft Teams und Führungskräften dabei, mehr auf ihre Intuition zu hören und spielerisch mehr Empathie füreinander zu entwickeln. 

Je mehr die Fesseln der Vergangenheit abgeworfen wurden, desto mehr entwickelte sich auch das musikalische Talent von Ferdinand Saalbach. Innerhalb von wenigen Monaten lernte er, seinen Gesang mit gebrochenen Akkorden am Klavier zu begleiten und begann, bekannte und weniger bekannte Stücke aus der Pop- und Rock-Geschichte auf seine eigene Art zu interpretieren

Sein bislang dadurch eher ruhiges und einfühlsames Programm erweiterte er 2020 durch Cover-Shows von Robbie Williams und Coldplay und bietet somit nun ein breites Portfolio musikalischer Unterhaltungsangebote. 

Wer auf der Bühne sprechen kann und etwas zu erzählen hat, tritt naturgemäß auch als Speaker bzw. Vortragsredner auf. Ferdinand Saalbach spricht in seinen Vorträgen über seine eigene Geschichte, seine Reisen (u.a. nach Nordkorea) und auch über die Suche nach Glück in sich selbst und in der Welt. 

Kommen Sie in Kontakt mit Ferdinand Saalbach!

Musiker buchen